MODERN ART

DOROTHEA SEEL

pink Floyd 2020

160 x 230 cm

Filmriss 2020

155 x 210 cm

MALEREI UND ICH

Meine große Leidenschaft zur Musik und geschichtsspezifischen Betrachtungen bestimmen mein Leben und meinen beruflichen Werdegang.

 

Eins vorweg, meine Gemälde haben nichts mit einer Interpretation eines musikalischen Textes gemein. Ich sehe beim Musizieren keine Farben. Sie sind lediglich eine Metapher im musikalischen Kontext.

 

Mein bildnerischer Raum zeigt sich im Malen mehrerer Schichten übereinander.

 

Die Farbe ist nicht nur eine Emotion, sondern zeigt sich auch in Struktur und Gestalt und ermöglicht dadurch einen durchdringenden Flow.

 

Für mich ist das Malen der Bilder im Großformat essentiell und ermöglicht mir eben dadurch einen besonderen Zugang zu kreativer Arbeit. 

Riesenbilder

Ich bin Musikerin und male 

Warum?

Es ist so herrlich schön mit Farben zu Spinnen, ja!

 

Miles Davis ist oft Begleiter bei den rapid schnell gemalten Bildern.

Farben setzten Impulse für die Aktion auf der Leinwand. 

60-er 2020

155 x 214 cm

DEKO im Essbereich

Liebesregen 2020

155 x 260 cm

Das Blatt, die grüne Farbe auf der

Leinwand relaxed im HOFGARTEN, anschließend wird es in der HOFBURG aufgerichtet

Golden Age 2020

161 x 205 cm

Ambronay 2020

205 x 267 cm

Inspiration von Notre-Dame

d’Ambronay 

my Chagall 2020

160 x 230 cm

Der

 

Scheibenwischer ist mein Instrument zum Malen.

 

Die Farben verändern sich in Wellen

Lutterotti 2020

160 x 220 cm

KONTAKT

Dorothea Seel ART

info@dorotheaseel.com

+43 660 74 98 370

 

Mittagspause 1 2017

40 x 60  cm

Die Bilder werden

manchmal auch als

Buchcover verwendet.

Mittagspause 2 2017

40 x 60 cm

zum

Liebesregen